Florian Zimmermann: Aufgeben gilt nicht

Florian Zimmermann: Aufgeben gilt nicht

Der Chamer Läufer quälte sich durch den Straubinger Herzogstadtlauf und kam trotz großer Schmerzen im Fußgelenk auf‘s Podest.

Erschöpft nach einem quälenden Rennen – Florian Zimmermann Foto: fgr

Cham.Eine Rekordteilnahme von 4241 Teilnehmern hatte der kürzlich veranstaltete Straubinger Herzogstadtlauf. Die Temperaturen waren sehr hoch und so mussten einige Läufer mit Kreislaufproblemen ins Krankenhaus gebracht werden.

Um 10 Uhr fiel der Startschuss auf der anspruchsvollen Strecke mit einigen Auf- und Ab-Passagen. Auch Florian Zimmermann vom ASV Cham setzte die Hitze an diesem Tag mächtig zu. Geplagt von Schmerzen im Fußgelenk erkämpfte sich der ASVler trotzdem einen dritten Platz.

„Für mich war es nicht leicht, zu laufen, aber es gibt es nun einmal kein Aufgeben“, so Florian Zimmermann. Den ersten Platz holte sich Sebastian Schnurrenberger von den FTSV Straubing. Zweiter wurde Thomas Wanninger von WSV Viechtach. (fgr)

Quelle: Chamer Zeitung

Kommentar verfassen

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden /  Ändern )

Google Foto

Du kommentierst mit Deinem Google-Konto. Abmelden /  Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden /  Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden /  Ändern )

Verbinde mit %s